"Sie haben es selbst in der Hand"

 

Händlerbund Käufersiegel Ecommerce Europe Trustmark Logo

 

04352-9117554

Dr. Hulda Clark

 

Nach dem Biologie-Studium und dem Erlangen eines Doktortitels in Physiologie widmete sich die gebürtige Kanadierin Dr. Hulda Clark ab 1958 intensiv der Naturheilkunde. Ihre Ausbildung als Heilpraktikerin machte sie am Clayton College. Der Motivation zu ihrer Forschung und Entwicklung bestand darin, Methoden und Geräte zu entwickeln, die es jedem ermöglichen, sich selbst von Krankheiten befreien zu können.

Dr. Clark arbeitete 44 Jahre lang mit Patienten und hat ihre zahlreichen Entdeckungen zu den wahren Ursachen von physischen Erkrankungen in acht Büchern veröffentlicht. Besonderes Augenmerk richtete sie auf Umweltgifte und Parasiten, welchen Sie bei der Krankheitsentstehung eine tragende Rolle zumass.

Sie stellte beispielsweise anhand eines von ihr selbst entwicketen Testgeräts, des Syncrometers, fest, dass bei jeder Krebserkrankung ein ganz bestimmter Parasit in der Leber und das Lösungsmittel Isopropylalkohol im Organismus vorhanden waren. Auf Grundlage dieser Entdeckung fuhr sie mit der Entwicklung von Methoden und Geräten fort, um den kranken Menschen einen zusätzlichen, alternativen Weg zur Behandlung ihrer Beschwerden anzubieten. Ihre Entdeckungen führten unter anderem zur Entwicklung des “Zappers“. Dieses kleine Frequenzgerät erfreut sich seither grosser Beliebtheit und hat den Weg geebnet fuer eine neue Sicht auf die Frequenzmedizin.

Aus ihren jahrelangen, unzähligen Forschungsergebnissen leitete sie ein umfassendes Therapiekonzept ab, welches bis heute von einigen Therapeuten, Heilpraktikern und Medizinern weltweit mit grossem Erfolg angewendet wird. Das Konzept beinhaltet die gezielte Reinigung der wichtigsten Entgiftungs-Organe (Nieren, Leber, Darm) durch spezifische Kuren, das Beseitigen von Parasiten, Frequenzanwendungen sowie das bewusste Vermeiden von Umweltgiften. Dr. Clark sprach sich konsequenterweise immer für die höchstmögliche Reinheit der von ihr empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel aus.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse von Dr. Clark können in jedes bestehende Therapie-Konzept gewinnbringend eingebaut werden.

Dr. Hulda Clark verstarb im September 2009 in Kalifornien im Alter von 80 Jahren.

Zitat von Dr. Hulda Clark aus Ihrem Buch „Heilung ist möglich“:

„Treten Sie in eine neue Welt ein. Eine Welt ohne chronische Krankheiten.

Treten Sie aus Ihrer alten Welt heraus. Sie waren Ihr Gefangener.

Versuchen Sie etwas Neues.

Ihr Gefängnis hat keine Mauern. Es ist nur ein Kreidekreis, der um Sie auf den Boden gezeichnet ist. Innerhalb dieses Kreises liegen Ihre alten Vorstellungen. Ausserdem davon liegen neue Ideen, die Sie aufrufen, Ihrem Gefängnis zu entfliehen. Haben Sie Mut, diese neuen Ideen auszuprobieren, und Ihre Krankheit wird in der Regel weichen. Schon in wenigen Wochen kann sie verschwunden sein.“

Ladezeit: 0.079 sek